Einzeltherapie / Einzelberatung

Weil die Dinge bei uns selbst beginnen, macht die eigene und eigenverantwortliche Entwicklung immer Sinn und hat Auswirkungen auf unsere Beziehungen zu anderen Menschen. Sogar dann, wenn es um partnerschaftliche Themen geht, kann einer alleine durchaus bewegen, wirken und verändern. Ob der Partner nicht mitkommen kann, soll oder es grad keinen gibt, ist therapeutisch nicht entscheidend. Die Auseinandersetzung mit sich selbst benötigt also keinen Partner, denn wachsen und entwickeln können wir uns idealerweise unabhängig von anderen.

Häufig geht es darum, eine stabile(re) Haltung zu entwickeln und uns selbst klarer zu werden, wo wir in einer Beziehung stehen oder stehen möchten. Auch wenn eine Partnerschaft immer aus den beteiligten Personen besteht, ist die Reflexion der eigenen Haltung der wichtigste Schritt dabei.

Ein gewisser Leidensdruck ist immer notwendig, um die entsprechende Motivation für neue Wege und die Auseinandersetzung mit sich selbst aufzubringen und Krisen sind genau dafür da und ich für Sie!

„Sie können Situationen, Beziehungen, Ihr ganzes Leben nur dauerhaft verändern, wenn Sie anfangen bei: sich selbst.“

(Zitat aus meinem Buch „Bettgeflüster“)

Mögliche Themen der Einzelarbeit

  • Vielleicht haben Sie keinen Partner und hätten gerne einen?
  • Oder Sie ziehen immer die Falschen an?
  • Sie haben Angst vor Nähe und Bindung?
  •  Liebeskummer oder Partnersuche sind Ihre aktuellen Themen?
  • Wenn Sie in einer Partnerschaft sind, denken Sie möglicherweise, dass Sie schuld daran sind, weil es nicht so rund läuft?
  • Oder Ihr Partner gibt Ihnen das Gefühl, dass mit Ihnen etwas nicht „stimmt“?
  • Sie haben innerhalb einer Beziehung oft das Gefühl, nicht mehr Sie selbst zu sein? Grenzen zu erkennen und zu setzen fällt Ihnen schwer?
  • Suchen Sie nach neuen Lösungen?
  • Sie leben mehr das Leben des Partner statt Ihr eigenes?
  • Weil das Leben aus vielen Beziehungen besteht, nicht nur zum Partner, sondern auch zu Eltern, Kindern, Freunden, Kollegen und Mitmenschen, gibt es hier Konflikte oder Situationen, mit denen Sie unzufrieden sind?
  • Haben Sie eine Außenbeziehung? Ihr Partner weiß davon (noch) nichts?
  • Leiden Sie darunter, dass Sie keine Entscheidung treffen können?
  • Sie haben Angst vor den möglichen Konsequenzen und wie es weitergehen soll?
  • Sie möchten sich gerne weiterentwickeln und aus alten Mustern aussteigen?
  • Vielleicht sieht es mit Ihrem Selbstwert auch nicht so gut aus?
  • Haben Sie genügend Vertrauen in sich selbst und in das Leben?

Das alles und noch viel mehr könnte Inhalt einer Einzelberatung sein.