Zur Abrechnung

Kosten

Die Sitzungen dauern in der Regel 60 Minuten und werden mit 90,- Euro (Einzelsitzung) und mit 120,- Euro (Paarsitzung) in Rechnung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass jede weitere Viertelstunde zusätzlich berechnet wird, die erste Sitzung immer bar entrichtet werden muss, und ich Erstsitzungen leider nicht kostenfrei anbieten kann.

 

Selbstzahler

Als Selbstzahler spielen Formalitäten für Sie keine große Rolle.


Gesetzliche Krankenkassen

Ich rechne nicht direkt mit den gesetzlichen Krankenkassen ab, zumal Paartherapie und Sexualtherapie keine Kassenleistungen sind. In begründeten Einzelfällen kann ein Teil der Kosten auf dem Wege der Kostenerstattung übernommen werden. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse.

 

Private Krankenversicherungen / Private Krankenzusatzversicherungen / Beihilfe

Die Kosten für die Beratung/Therapie werden häufig von privaten Krankenversicherungen, privaten Krankenzusatzversicherungen und der Beihilfe zumindest anteilig übernommen. Die Höhe der Kostenerstattung hängt vom jeweiligen Vertrag ab, den Sie mit Ihrer Versicherung geschlossen haben. Bitte erkundigen Sie sich ggf. vor Antritt der Beratung/Therapie, ob und in welcher Höhe Ihre private Krankenversicherung die Kosten übernimmt. Als Heilpraktikerin (Psychotherapie) darf ich entsprechend der GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker) abrechnen.

 

Termine

Für Klienten, die eine weitere Anreise haben, hat es sich bewährt, entsprechend längere Sitzungen einzuplanen. Eine "knackige" Alternative dazu bietet das Intensiv-Coaching für Paare, für das Sie unter "Angebote" genauere Informationen finden.

Mir ist es ein Anliegen, meine Terminplanung bestmöglich auszunutzen. Daher muss ich vereinbarte Termine, die nicht mindestens 24 Stunden vorher per E-Mail abgesagt werden, in Rechnung stellen.